Seminar
Inventur der Nachhaltigkeit


Wie sieht Nachhaltigkeit aus? Welche Form hat sie? Ist sie schön? Wie verändert sie unsere gebaute Umwelt? Im Seminar Inventur der Nachhaltigkeit machen wir uns auf die Suche nach den sichtbaren, formalen Spuren der Nachhaltigkeit im gebauten Wuppertal. Wir schauen genau hin, wir sammeln, sortieren und werten aus. Wir diskutieren und verhandeln mögliche formale Strategien, die eine Relevanz für unser architektonisches Handeln haben können.


︎︎︎Nobelstraße in Berlin. Foto: Jan Kampshoff

In einem nächsten Schritt untersuchen wir architektonische Referenzprojekte zu formalen Strategien Nachhaltigkeit im architektonischen Entwurf: z.B. Strategie der Reduktion, Strategie der Transformation, Strategie des Fragmentarischen, Strategie des Reparierens, Strategie des Vermeidens, Strategie des Unfertigen, Strategie der Brüche, Strategie der Collage, Strategie des Erhaltens, Strategie des Kümmerns, Strategie der Improvisation, Strategie der Veredelung

WPF (Seminar)
︎︎︎ Termine: Dienstags, 14:00 - 16:00 Uhr
︎︎︎ Ort: HC 02.06

Zu Gast bei der “Materialwende”


Im Rahmen des Seminars Inventur der Nachhaltigkeit werden wir an der Online-Ringvorlesung “Materialwende” teilnehmen. Die Ringvorlesung “Materialwende” bietet einen Einstieg in die Verwendung von Naturbaustoffen wie Holz, Lehm und Naturfasern und wird vom Natural Building Lab (TU Berlin) in Kooperation mit der Technischen Universität München (TUM) und dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) angeboten. Diese Initiative trägt dazu bei, das Bewusstsein für nachhaltige Bauweisen zu schärfen und die verantwortungsvolle Nutzung von Naturbaustoffen zu fördern, um die Ziele der Bauwende erfolgreich umzusetzen.

︎︎︎Termine: Dienstags, 15:45 -17:15 Uhr
︎︎︎ Ort: Online

24.10.23 / Einstiegsvorträge (NBL, ATC + IEB)
31.10.23 / Bedeutung und Historie des Nachhaltigen Handelns (IEB)
07.11.23 / Ökologische Prinzipien des Nachhaltigen Handelns (IEB)
14.11.23 / Lehmbau Grundlagen (NBL)
21.11.23 / Lehmbau Anwendungen (NBL)
28.11.23 / Ressource Holz (ATC)
05.12.23 / Holzbau – Status Quo und Potenziale (ATC)
12.12.23 / Naturdämmstoffe (ATC)
19.12.23 / Begrünung und Biodiversität (NBL)

Pause Jahreswechsel

09.01.24 / Das anthropogene Lager als neue Ressource des Nachhaltigen Bauens (IEB)
16.01.24 / Kreislaufgerechtes Konstruieren – Anregungen zum Nachhaltigen Handeln (IEB)
23.01.24 / Ressourceneffizienz und Zirkularität im Holzbau (ATC)
30.01.24 / Reallabore mit Schwerpunkt kreislauffähiges Bauen (NBL)
06.02.24 / Wrap Up und Feedback Diskussion (Alle)

mehr Informationen ︎︎︎ www.nbl.berlin/projects/ringvorlesung-materialwende/